Die neuen Neonazis, Teil 2

September 11, 2008 at 9:00 am 1 Kommentar

In Teil 2 der Serie wird deutlich, dass die AN nicht zimperlich mit Gesinnungsgenossen umgeht:

Die Gewalt – und auch das ist laut Sicherheitskreisen neu – kann sich übrigens auch gegen ideologisch Gleichgesinnten richten: So rief etwa die „Freie Kameradschaft Dortmund“, deren Wortführer allesamt führende Autonome Nationalisten sind, dazu auf, Mitglieder der Kameradschaft Aachener Land „auseinander zu nehmen“. Diese hatten sich gegen die Methoden und das Auftreten der AN ausgesprochen. Laut Innenexperte Rudolph sei die Szene zudem viel politischer als der klassische Neonazi.

Dass die AN in der rechten Szene an Einfluss gewinnen, wurde im vergangenen Sommer deutlich: Damals distanzierte sich die rechte NPD zunächst mit scharfen Worten von „derartigen anarchistischen Erscheinungsformen“. Anglizismen auf Transparenten und die alternative Kleidung dürften den NPD-Mitgliedern einfach zu un-deutsch gewesen sein. Die dadurch ausgelöste Protestwelle – unter anderem ergriff das rechtsextreme „Autorenkollektiv linker Niederrhein“ im Internet für den schwarzen Block Partei – ließ die NPD nach nur wenige Wochen wieder zurückrudern. Vor allem mit Blick auf den Kommunalwahlkampf 2009 ist die NPD laut Verfassungsschutz auf die Hilfe der „Freien Nationalisten“, wie sich deutsche Neonazis selber nennen, angewiesen. Dazu zählen auch die AN.

Nachdem die rechten Autonomen bereits 2007 zwei zentrale Veranstaltungen in NRW durchgeführt haben, rechnet der Landesverfassungsschutz auch in diesem Jahr wieder mit groß angelegten Nazikundgebungen.

Im dritten Teil von „Die neuen Neonazis“ spricht Burkhard Freier (52), stellvertretender Leiter des NRW-Verfassungsschutzes, über die wachsende Gefahr der AN.

Entry filed under: Politik. Tags: , , , , , , , .

Von wegen OPEC und Machtwort und so … Willy, wat is mit dir…? Teil 2

1 Kommentar Add your own

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


vTOtheISSER @twitter.com

moxfredo @twitter.com

.Markiert@twitter.com

Feeds

Blog Stats

  • 44,552 hits

%d Bloggern gefällt das: