Die neuen Neonazis, Teil 3

September 12, 2008 at 8:00 am 1 Kommentar

Im letzten Teil der Serie spricht Burkhard Freier (52), stellvertretender Leiter des NRW-Verfassungsschutzes, über die wachsende Gefahr durch die Autonomen Nationalisten (AN):

 Gefährliche Entwicklung

 

Haben die Hamburger Gewaltexzesse der AN die Verfassungsschützer überrascht?

Burkhard Freier Nein, die Gewaltbereitschaft ist nicht neu. Neu ist dagegen, dass die AN zum ersten Mal agiert, statt auf die Gewalt der Linksextremen zu reagiern.

Wie schätzen Sie das Gewaltpotenzial der Gruppe ein?

Freier Das Gewaltpotential ist sicherlich hoch einzuschätzen und es ist nicht auszuschließen, dass es sich in Zukunft noch steigert.

Welche Rolle spielt die Dortmunder Neonazi-Szene bei der Entwicklung der AN?

Freier Wir beobachten, dass die Dortmunder Clique, deren Führer allesamt dem AN-Spektrum angehören, wächst. Die Freien Kameradschaften verlieren in gleichem Maße an Einfluss wie ihn die AN gewinnen.

Wie viele AN gibt es in NRW?

Freier Wir gehen derzeit von 60 bis 70 rechten Autonomen aus. Bei Veranstaltung können aber bis zu 100 mobilisiert werden.

Wie werden sich die AN künftig entwickeln?

Freier Wir beobachten die Entwicklung sehr intensiv und stellen fest, dass sie vermehrt Zulauf von Jugendlichen erhalten. Hier setzen wir mit unserer Aufklärungsarbeit an. Ziel ist es Jugendlichen vor diesen Gefahren zu warnen.

Weitere Informationen gibt’s hier:

Entry filed under: Politik. Tags: , , , , , , , , , , , .

Willy, wat is mit dir…? Teil 2 Fatih for free

1 Kommentar Add your own

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


vTOtheISSER @twitter.com

moxfredo @twitter.com

.Markiert@twitter.com

Feeds

Blog Stats

  • 44,552 hits

%d Bloggern gefällt das: