Posts filed under ‘Musik’

Für Freunde gepflegter Indie-Musik

Die Macher der RP-Beilage „Herzrasen“ haben sich die Mühe gemacht und das Netz nach netten Indie-Stücken abgegrast. Wer mag, kann sich daraus einen kleinen Sampler zusammenstellen:

Januar 13, 2010 at 11:41 pm Hinterlasse einen Kommentar

Spuren der Vergangenheit

Irgendwie haben mich heute drei deutlich in der Vergangenheit liegende Erinnerungen wieder eingeholt. Dankeschön dafür an mein Hirn, denn sie haben alle mit Musik, Bristol und Street Art zu tun. Es könnte also schlimmer sein. Mir sollte aber zu denken geben, dass alle drei Elemente derzeit viel zu kurz kommen. Das muss sich ändern – schnell!

Das Red Bull Music Academy Radio hat mich auf einen echt schönen Mix von DJ Pinch aus dem Tectonic in Bristol gebracht. Nun kann der Sommer anfangen. #summerOF1995

RBMA Radio – DJ Pinch (Tectonic, Bristol) – Train Wreck Mix

pinch_456_001

LTJ Bukem ist immer noch der Größte – das Interview mit dem D`n`B-Großmeister gibt es pünktlich zum neuen Album Fabric Live CD Nr. 46. Ein must have! #earth3

Von wegen Wände beschmieren: via kraftfuttermischwerk.de bin ich auf eine großartige Graffiti-Doku aus dem Jahre 1998 gestoßen. Spätestens bei Goldie war ich mittendrin. #graffiti

Kings & Toys Graffiti Documentary [via guba.com]

graffiti

Juni 23, 2009 at 12:05 pm Hinterlasse einen Kommentar

Globalisierte Gänsehaut

Meine Schwester hat mich gerade auf dieses feine Video aufmerksam gemacht. Schön laut auf drehen und  Spaß haben!

bild-1

Mai 1, 2009 at 10:27 am Hinterlasse einen Kommentar

Nach Funky Crime kommt Funky Bread

Eigentlich bin ich ziemlich enntäuscht vom neuen Fettes-Brot-Album „Strom und Drang„.

fb-sd01-1024x800

Bis auf „Hörst Du mich?“ fand ich die Platte schwach. Doch die Brote haben live den Funk entdeckt. Da wird dann aus „Bettina“ der tanzbare Kracher. Wer’s nicht glaubt, überzeugt sich hier selbst:

Dezember 20, 2008 at 10:32 am Hinterlasse einen Kommentar

Das gute alte Mixtape… Teil 2

Jo Sven, genialer Eintrag. Da mein guter, alter Polo immer noch ausschließlich per  Tapedeck mit Musik versorgt wird, bezeichne ich mich mal als determinierten Fan.  Zum Thema Mixtapes kann ich auch einen netten Beitrag leisten. Es gibt eine extrem coole Seite, auf der  René Pfennig seine Mixtapes „Mach Parat“ kostenlos zur Verfügung stellt.  Wer auf eine Mischung aus Funk, Soul, Pop und HipHop steht, ist bei Mach Parat auf jeden Fall richtig aufgehoben.

bildschirmfoto-2008-12-15-09-41-13

Einen kleinen Vorgeschmack gibt’s mit dem neuesten Video. Britney, Bart, Jacko und die The White Stripes geben sich gemeinsam die Ehre:

Dezember 15, 2008 at 10:49 am 1 Kommentar

Das gute alte Mixtape … mixwit.com macht es digital möglich

Das ist echt Oldschool. 80iger & 90iger. Hitparade auf SWF3 am Panasonic Kassettenrekorder. Warten auf den richtigen Song. Dolby Digital Taste  an. 90 Minuten Tapes drin. Lieber Sony oder doch Maxwell war bei uns immer die Frage. Ihr kennt das sicher alle noch. Ich habe es geliebt. Später habe ich dann auch noch gelernt, das die Mädels voll auf selbstgemacht Mixtapes stehen. Spätestens ab dem Punkt gab es Themen-Tonträger. Jetzt, wo keiner mehr Kassetten-Abspielgeräte zu Hause hat brauchen wir Alternativen. Ja, wir könnten das Ganze als USB Stick in einer Kassetten-Umverpackung versenken … oder einfach auf mixwit.com gehen – mein 3. Advents Tape habe ich unten eingestellt (Flash 9 oder besser ist erforderlich):

Vodpod videos no longer available.

more about „Das gute alte Mixtape … mixwit.com …„, posted with vodpod

Dezember 14, 2008 at 4:11 pm 1 Kommentar

kill some time …

… und mixe auf WOWOW Dein eigenes 15 step is Video einer live Radiohead Performance. Aus 12 farbcodierte Kameras kann man auswählen und sein eigenes Video machen. Mich erinnert das ein klein wenig an den Toshiba Clip, den ich vor ein paar Wochen auf diesen Blog gestellt hatte.

Ebenfalls unter Radiohead’s 3D Scanner Music Video und http://feeds.infosthetics.com/infosthetics.

Dezember 8, 2008 at 4:55 pm Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge


vTOtheISSER @twitter.com

moxfredo @twitter.com

.Markiert@twitter.com

Feeds

Blog Stats

  • 44,675 hits

%d Bloggern gefällt das: